Ich fühle mich gut

Ich bin seit Freitag Halbtagsveganer. Ich esse Abends keine Nudeln mehr und kein Brot mehr, eigentlich nur noch Obst und Gemüse*. Und ich fühle mich gut dabei.

Ich habe seit diesen drei Tagen schon anderthalb Kilo abgenommen. Ok, ich war Donnerstag auch Haare schneiden. Aber das kann ja nicht alles gewesen sein.

*Das ist jetzt nicht zwingend Ausnahmebefreit

Ein Gedanke zu „Ich fühle mich gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.