Wer hat Olympia wirklich gewonnen?

Ich habe mir sehr gern angesehen, wie Deutschland die Olympiade dominiert hat. Besonders im Beach-Volleyball. Dominiert? Jeder bewertet ja Erfolg anders und nach meiner Wertung, haben die Beachvolleyball-Damen die Olympiade besonders erfolgreich abgeschlossen. Ok, nicht nur die Deutschen, eigentlich alle Beachvolleyball-Damen. Die hätten beinahe alle Goldmedaillen verdient. Einige waren sogar so gut, da hätte das Stück Gold um den Hals nicht gereicht. Da wäre nur eine Nacht mit mir ein adäquater Preis gewesen.

Erfolg wird bei Olympia immer unterschiedlich gemessen. Manche Nationen freuen sich über eine Medaille, egal welcher Legierung, und anderen Nationen sind 11 Goldmedaillen nicht genug.

Aber größere Nationen haben (offensichtlich) mehr Athleten und reichere Nationen haben mehr Möglichkeiten, in den Sport zu investieren. Wer hat denn wirklich effektiv die Olympiade „gewonnen“?

Grenada hat mit seinen 110.000 Einwohnern die meisten Medaillen per Capita geholt (einmal Gold auf 110.000 Einwohner). Jamaica auf Platz zwei, war mit seinen 12 Medaillen aber nur halb so gut (Eine auf 225.000 Einwohner).

Auf Platz drei und vier finden wir Trinidad und Tobego (eine auf 330.000 Einwohner) und Neuseeland (eine auf 340.000 Einwohner).

Großbritannien finden wir, gleich vor Lettland, auf Platz 23 mit einem Stück Metall auf 960.000 Einwohner. Und Deutschland ist auf Platz 38 zwischen Finnland und Puerto Rico mit eins pro 1.860.000.

Die Vereinigten Staaten sind auf Platz 49 zwischen Spanien und Japan mit einer Medaille pro 3 Millionen Einwohner. Die schlechteste Leistung hat Indien abgeliefert, was nicht an der großen Bevölkerungszahl liegt (auch), aber vornehmlich daran, dass die nur sechs Medaillen geholt haben.

Medalspercapita.com hat eine ziemlich gute Auflistung (auch auf GDP, Bruttoinlandsprodukt, gerechnet). Das kann ich jedem nur Empfehlen, einfach mal einen Blick darauf zu werfen (gibt auch historische Ergebnisse).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.