Ich lass mir doch den Tag nich vom Prof versauen, ist er auch noch so arschig

Einer meiner Profs war heute recht arschig zu mir:

maweki: Herr Prof., ich hab ja schon meine Prüfungszulassung, aber ich wollte Ihnen nur mitteilen, dass ich zur Zeit nicht nicht komme, weil ich keine Lust habe, sondern weil zur Zeit auf Arbeit irre viel zu Tun ist. Ich weiß, Sie geben mir so und so die 0 Punkte…
Prof.: Das mache ich auch
maweki: Ja, das ist ja auch in Ordnung. Ich meine nur, dass ich nicht aus reiner Böswilligkeit nicht da bin
Prof.: Jaja, einige haben schon ihre Prüfungszulassung und die haben auch keine Lust.

Sehr arschig. Ich weiß ja nicht, ob das an meinen Mitstudenten liegt, die honigumsmaulschmiererisch rumschleimen um an irgendwelche Extrapunkte zu kommen, aber mir tat das ehrlich Leid, weil ich sogar streckenweise richtig Spaß an der Vorlesung und an dem Seminar sowieso hatte.

Ich meine, es gibt Profs, wo ich aus reiner Unlust nicht hingehe, aber denen gehe ich dann auch aus dem Weg.

Wie dem auch sei: Der Prof ist bei mir jetzt ein ganzes Stück abgesackt. Ich meine, wir sind beide Erwachsen. Ich muss ihm nix vorlügen.

Aber der Tag wurde noch ok.

Ich bin dann noch in die Schwemme zum Mexikanischen Abend.

Es war so unglaublich heiß. Heute Mittag in Leipzig war ein Scheißdreck dagegen. Aber es war gut und lustig. Besoffene Mexikaner grölen laut irgendwelche Lieder aus der Heimat. Herrlich.

Auf dem Heimweg sind mir dann auf Höhe botanischer Garten drei Füchse begegnet. Im Täubchenweg dann eine Katze und in der Stünzerstraße noch ein Igel.

Fein 🙂

Hab auf dem Heimweg auch gleich die Gelegenheit genutzt, an den Bio-Campus zu pullern. Sollte mir das mal vornehmen, auf jeden Campus zu pullern. Vielleicht mal eine Liste fertig machen.

  • Bio-Campus. Check
  • Campus Jahnallee. Check
  • Ehemaliges Uni-Hauptgebäude Grimmaische Straße. Check

Gotta pee ‚em all.

Ein Gedanke zu „Ich lass mir doch den Tag nich vom Prof versauen, ist er auch noch so arschig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.