5 vor 12

Quelle: mikenagler.linkeblogs.de

Ich war heute beim Ostermarsch auf dem Nikolaikirchhof. Am anschließenden Fahrradmarsch zur Olbrichtkaserne und dem Leipziger (Kriegs)Flughafen habe ich dann aus Gründen nicht teilgenommen.

Das war alles sehr cool. Ich habe ein paar Genossen getroffen. Hab ne ganze Weile mit dem Reimteufel geschwatzt, der Leider am 8. Mai nicht wie letztes Jahr auf dem Lindenauer Markt auftritt. Schade eigentlich.

Dirk Knofe hat für die LVZ fotografiert und es wunderbar geschafft, kein Bild von mir zu machen, dafür hat ein befreundeter Fotograf (der das schöne Bild von mir im Park gemacht hat) versprochen, dass ich bald wieder ein cooles bekomme 🙂

Mike Nagler war auch da, hatte aber keine Zeit, ein paar Worte zu wechseln, da er dieses Mal seinen Stand selbst betreut hat. Sowas kommt mal vor 😀
Aber auf einem von Mikes Fotos bin ich zumindest ein bisschen drauf (siehe hier rechts).
Wer die Story nich kennt (in Kurzform – wird der Wahrheit aber nicht gerecht): zum letzten Bundestagswahlkampf hab ich durch Zufall diverse Zufälle und Misorganisationen zweimal Mikes Infostand betreut, obwohl ich eigentlich nur „zu Gast“ war.

Und nach einem kleinen Mittagessen in der Stadt, habe ich es den freigelassenen Tauben gleich getan und bin heim.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.