Frostmargeddon in unserem schönen Sachsen

Es ist ja schön, dass die Sonne scheint. Da will ich ja gar nicht so richtig meckern. Aber das Ganze bei minus 11 Grad. Das muss nun wirklich nicht sein und ich bin ja auch kein Mensch der Kälte.

Laut Wetterbericht werden wir uns vielleicht am Donnerstag Nachmittag von unten an den Gefrierpunkt herantasten (0 bis -2 Grad).

Is gut jetzt. Es reicht langsam. Ich will Frühling!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.